Entsendeplattform

Hafner, Platten-, Fliesenleger und Keramiker / Beilage / Lohn/Gehalt

Beilage

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft Bau - Holz

zum Kollektivvertrag für das
HAFNER-, PLATTEN- UND FLIESENLEGERGEWERBE
(inklusive Keramikergewerbe)
In der Fassung vom 1. Mai 2004

Lohnordnungen

Gültig ab
1. Mai 2013
Artikel V - Änderungen des Rahmenkollektivvertrages


§ 6 Allgemeine Lohnbestimmungen
In § 6 Ziffer 1 wird der erste Satz durch folgende Sätze ersetzt:

“Die Lohnabrechnung und -zahlung erfolgt in der Regel monatlich. Der Lohnzahlungszeitraum ist der Kalendermonat. Die Lohnzahlung mit schuldbefreiender Wirkung erfolgt auf ein Bankkonto des Arbeitnehmers.“
In § 6 entfallen die Ziffer 3 und 4 ersatzlos.


§ 9 Entgelt bei Arbeitsverhinderung
Abschnitt A. Wegen Krankheit (Unglücksfall) bzw. Arbeitsunfall (Berufskrankheit) lautet neu unter Entfall der Ziffern 1 bis 8:
“A.
Wegen Krankheit und Arbeitsunfall

Der Entgeltanspruch bei Erkrankung und Arbeitsunfall ist im Entgeltfortzahlungsgesetz (BGBl. Nr. 399/1974) in der jeweils geltenden Fassung geregelt und anzuwenden.“

Weiterempfehlen