Entsendeplattform

Bäcker / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft PRO-GE


ArbeiterInnen/Angestellte
ArbeiterInnen


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.10.2020


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der KV-Löhne um 1,57 %
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 1,57 %


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: von € 1.524,24 bis € 1.528,68
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 1.571,63 bis € 1.748,02
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: von € 1.934,91 bis € 2.130,94


Lehrlingsentschädigung
im 1. Lehrjahr: € 515,98
im 2. Lehrjahr: € 655,13
im 3. Lehrjahr: € 930,38
im 4. Lehrjahr (bei Doppellehre, alle 4 Jahre im selben Betrieb, Bäcker/Konditor) € 1.020,78


Zulagen
Erschwerniszulage, Taggeld, Mankogeld, Zuschläge für die Nachtarbeit sowie für Sonntags- und Feiertagsarbeit.


Arbeitszeit
Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Überstundenzuschläge: 50 % bis 200 %.


Kündigungsfristen
1 Tag zum Ende der Arbeitswoche


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Beachten Sie, dass Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis gegen den/die ArbeitgeberIn innerhalb von 4 Monaten (Achtung: Ausnahmen!) schriftlich geltend gemacht werden müssen, da Ihre Ansprüche sonst verfallen!


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
  • Sonderzahlung Weihnachtsremuneration und Urlaubszuschuss

Weiterempfehlen